Theater Digital

Ausgelöst durch die Kultur-Krise als Folge der Corona-Pandemie starten wir nun auf einem anderen Wege, um die Zeit, bis wir wieder "live on stage" zu sehen sind, zu überbrücken. Wir machen: Theater Digital. Auf unserem YouTubeKanal werden wir in den nächsten Wochen wöchentlich neue digitale Produktionen oder Auszüge aus Stücken aus dem Archiv oder Ausschnitte aus dem Improvisationstheater einstellen. Die Auswahl wird sicher sehr abwechslungsreich und unterhaltsam.

YouTube: Theater-Ensemble tgsm

hier geht es zu unserem Kanal

 

bisher erschienen:

03.07.2020   Ansprache des Vorstands zum neuen Medium

03.07.2020    Faust - Prolog im Himmel (One-Shot-Video-Chat-Version, 2020)

Der Prolog im Himmel ist der Auftakt des weltberühmten Klassikers Faust I von Johann Wolfgang von Goethe, in dessen Verlauf Faust mit allerhand weltlichen Verlockungen und Reizen konfrontiert wird und achtlos ein junges Mädchen und ihre Familie ins Unglück stürzt.

14.07.2020    Ein Sommernachtstraum - Die Handwerkerszene (Klassiker, 2015)

William Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" erzählt von Liebenden, die sich in einem Zauberwald verirren, verwandelt werden und sich letztendlich wieder zusammenfinden. Alle Fäden laufen zusammen bei der feierlichen Hochzeit des Fürstenpaares Hippolyta und Theseus. Für diese Feier haben fünf einfache Handwerker das Stück “Pyramus und Thisbe” einstudiert und geben in der gezeigten Szene ihr Bestes in einer “spaßhaften Tragödie”.

17.07.2020    Furcht und Elend des Dritten Reichs - Finale (Highlight 2018)

Zum mitreißenden Premierenfinale von Bertolt Brecht's "Furcht und Elend des Dritten Reiches" im Mai 2018 hat unser Überraschungsgast, der Musiker, Aktivist und Autor Konstantin Wecker unseren Chor mit einem Live-Auftritt seines Liedes "Sage Nein" begleitet.

24.07.2020    Jubiläums-Show: 10 Jahre ImpRossibile - Werbe-Show (Impro 2015)

Unglaublich, unmöglich oder ImpRossibile! Los geht es mit der Werbe-Show. Eine Spielform aus dem Improvusationstheater. Mehrere Spieler müssen im laufenden Wechsel ein fiktives Produkt anpreisen. Die Produkte werden von den Zuschauern genannt. Je unglaublicher um so besser. Ob traurig, lustig, skurril oder einfach nur komisch, nichts ist ImpRossibile!

31.07.2020   Der Diener zweier Herren - Die Fechtszene (Klassiker, 2013)

Das wohl bekannteste Werk von Carlo Goldoni. Ein pfiffiger Diener, stets auf der Suche nach Verdienst und Nahrung, tritt bei zwei Herren in den Dienst. Einer der “Herren” ist Beatrice, die, als ihr eigener Bruder verkleidet, bei Kaufmann Pandolfo noch finanzielle Dinge zu erledigen hat. Sie gibt vor, der Verlobte von dessen Tochter Rosaura zu sein. Dabei trifft sie auf deren richtigen Verlobten, Silvio, der sie wutentbrannt zum Duell fordert. Zu sehen ist die Fechtszene zwischen Silvio und Beatrice in Gegenwart einer aufgeregten Rosaura.

 

...